Die Wichtelpost Weimar vorgestellt im mdr Radio Thüringen (16.11.21)

Wichtelpost Weimar 2021

Liebe Botschaften für einen unbekannten, einsamen Menschen

Die ersten 226 Karten sind in den ersten 5 Tagen der Aktion eingetroffen.
Lieferung der Grundschule Lucas-Cranach. Schulleiter Hr. Schau bringt 88 Karten, liebevoll gestaltet von Kindern aus den Klassen 1-4.

Es geht wieder los! Unser Wichtelpost-Team will Eure Karten und Briefe!

Mitmachen: Karte oder Brief mit einer lieben Botschaft gestalten - „Wichtelpost“ auf den Umschlag schreiben (bitte nicht zukleben). Ihr könnt euren Vornamen mit in den Text schreiben, aber bleibt sonst als Absender bitte anonym. - Post zum Wichtelpostamt bringen. Fertig. Die Aktion eignet sich übrigens hervorragend für Kindergärten und Schulen. 

  • Aktionszeitraum: 21.11. bis 13.12.2021 
  • Wichtelpost-Briefkasten: EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung Weimar in der Teichgasse 12a, 99423 Weimar
    (alternativ kann Eure Post auch im Reisebüro Pilz, Fuldaer Str. 74, abgegeben werden)

Das Wichtel-Team verteilt pünktlich vor Weihnachten Eure Post an alleinstehende Menschen, z.B. in Alten- und Pflegeheimen, im betreuten Wohnen oder an häusliche Pflegedienste. 2020 haben wir auf diese Weise 1200 Karten an dankbare Menschen überbracht.

Ran an die Stifte, denn dieses Jahr spendet die VR Bank Weimar 1 € für jede eingesandte Wichtelpost an die Weimarer Tafel. 

Infos und Kontakt: EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung Weimar, Tel. 03643-815600, Mail: ehrenamt@buergerstiftung-weimar.de oder wichtelpostweimar@gmx.de

Unser Aktionspartner:

Dieses Jahr gibt die VR Bank Weimar 1 € für jede eingesandte Wichtelpost an die Weimarer Tafel.
Ihr spendet also mit dem Schreiben einer Wichtelpost nicht nur einem Menschen einen frohen Moment, sondern unterstützt gleichzeitig die Arbeit der Weimarer Tafel, die monatlich 3000 bedürftige Kinder und Erwachsene versorgt. Neben Lebensmittelspenden benötigt die Einrichtung auch finanzielle Hilfe, z.B. für die Instandhaltung von Fahrzeugen und Gebäuden oder für Reinigungsleistungen der Kühlhäuser. 

Je mehr Karten, desto mehr Geld! Also ran an die Stifte!

Für jede Wichtelpost gibt es einen Euro. Daniela Malerz (Wichtelpost), Michael Galander (VR Bank Weimar e.G.) und Stefanie Lachmann (EhrenamtsAgentur Weimar) machen auf die Aktion aufmerksam. (Foto: VR Bank Weimar)