Wichtelpost Weimar 2022 - Liebe Botschaften für einen unbekannten, einsamen Menschen

Post für eine Seniorin im Pflegeheim (Foto: Archiv)
Karten-Check im Wichtelpostamt in der EhrenamtsAgentur mit Wichtel Daniela (Foto: Archiv)

Es geht wieder los! Unser Wichtelpost-Team will Eure Karten und Briefe!

Mitmachen: Karte oder Brief mit einer lieben Botschaft gestalten - „Wichtelpost“ auf den Umschlag schreiben (bitte nicht zukleben). Ihr könnt euren Vornamen mit in den Text schreiben, aber bleibt sonst als Absender bitte anonym. - Post zum Wichtelpostamt bringen. Fertig. Die Aktion eignet sich übrigens hervorragend für Kindergärten und Schulen. 

  • Aktionszeitraum: 21.11. bis 11.12.2022
  • Wichtelpost-Briefkasten: EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung Weimar in der Teichgasse 12a, 99423 Weimar
    (alternativ kann Eure Post auch im Reisebüro Pilz, Fuldaer Str. 74, abgegeben werden)

Das Wichtel-Team verteilt pünktlich vor Weihnachten Eure Post an alleinstehende Menschen, z.B. in Alten- und Pflegeheimen, im betreuten Wohnen oder an häusliche Pflegedienste. 2021 haben wir auf diese Weise mehr als 3000 Karten an dankbare Menschen überbracht.

Infos und Kontakt: EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung Weimar, Tel. 03643-815600, Mail: ehrenamt@buergerstiftung-weimar.de oder wichtelpostweimar@gmx.de

Die Wichtelpost-Tonne!

Vor unserer Tür der EhrenamtsAgentur am Teichplatz stehteine Wichtelpost-Tonne, die auch größere Mengen Post aufnehmen kann. Liebevoll wurde sie von Lena Neuner vom Brettern - Skaten und Mukke aus Weimar e.V. extra für die Aktion gestaltet. Die Tonne wurde von den Weimarer Stadtwerken gespendet.
 

Spendenaktion 2022: 1 € pro Wichtelpost für Kinder- und Jugendliche

Die Wichtelpost ist auch dieses Jahr wieder mit einer Spendenaktion verbunden. 

Spender können mit einem Betrag von 500 € eine Patenschaft über 500 gestaltete Karten übernehmen.

Für 1500 Karten stehen schon Spenden-Paten bereit. 500 € kommen von der Firma Schmuck & Design und 1.000 € vom Ingenieurbüro Katzung aus Weimar.

So soll der Fleiß der produzierenden Postwichtel weiter angestachelt werden. Die Spenden kommen dem "Ferienpass" des Kinder- und Jugendfonds unter dem Dach der Bürgerstiftung Weimar zu Gute.

Wer eine Patenschaft übernehmen will, meldet sich bitte bei der EhrenamtsAgentur. 

Bilder vom letzten Jahr (2021):

Die Wichtelpost Weimar vorgestellt im mdr Radio Thüringen (16.11.21)