Aktuelle Angebote und Kurzzeit "Helfen für einen Tag!"

Vernetzungstreffen von Engagierten in Weimar am 25.9.21

Einladung zum "Perspektiven BarCamp" in der Feuerwache

Wie geht es Engagierten in Weimar? Was zeichnet lokale Netzwerke aus? Wie können Rahmenbedingungen verbessert werden? Und wie können Vereine und Engagementstrukturen nachhaltig gestärkt werden?

In der Alten Feuerwache wird der Austausch mit anderen Aktiven aus Weimar gesucht! Ihr habt Lust dabei zu sein? Dann seid Ihr eingeladen Euch bei einer Session einzubringen!
Ihr könnt Eure Initiative oder Idee vorstellen, Fragen zu Themen aufwerfen, die Ihr mit anderen diskutieren wollt, Tipps und Wissen weitergeben oder einfach dabei sein und schauen was andere Engagierte machen.

Samstag, den 25.09.2021 von 10:30 – 18:00 Uhr - Alte Feuerwache, Erfurter Str. 37 in Weimar
Bitte um kurze Anmeldung per E-Mail an: post@feuerwache-weimar.de bis zum 20. September mit einer kurzen Angabe über Dein Thema/Idee/Frage/Tipp, mit dem Du teilnehmen möchtest.
 

Müll sammeln im Kirschbachtal am 28.9.21

Aktion des SOS Familienzentrums

Wir kümmern uns gemeinsam um unser schönes Kirschbachtal. Gerne wollen wir es traditionell, wie immer im Herbst, von achtlos weggeworfenem Müll befreien, damit die Natur beruhigt in den Winterschlaf gehen kann. Ein Picknick rundet die Müllsammel-Aktion ab. Kommt einfach am 28. September, um 15:30 Uhr, im Familienzentrum vorbei.

SOS-Kinderdorf Thüringen, Beratungs- und Familienzentrum Weimar, Abraham-Lincoln-Str. 37, 99423 Weimar
 

Wahlhelfer gesucht für Bundestagswahl am 26.9.21

Ehrenamtsgesuch der Stadt Weimar

Link zum Artikel Rathauskurier 06-2021

Im September wird gewählt. Wer Interesse an einer Tätigkeit als Wahlhelfer hat, deutscher Staatsbürger und über 18 Jahre, meldet sich bitte bei
Frau Jenny Reimann, E-Mail: jenny.reimann[at]stadtweimar.de, Tel.: 03643 762-397
Weitere Infos und Registrierung über die Homepage der Stadt Weimar: Weimar - Wahlen
 

 

Freiwillige gesucht – Volunteers wanted... für Genius Loci Festival Weimar vom 20.-27.9.21

Gesucht werden wieder motivierte Volunteers, die das Team beim Genius Loci Weimar Festival 2021 in den Bereichen Ticketing, Technik, Transport, Catering, Spendenbetreuung, Künstlerbetreuung, Dekoration und bei anderen Aufgaben unterstützen möchten. Ihr habt die Möglichkeit, hinter den Kulissen direkt mitzuerleben, wie ein Festival funktioniert, viele neue interessante Leute kennenzulernen und jede Menge wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Interessiert? Teilt uns eure liebsten Arbeitsbereiche und mögliche Einsatzzeiten mit: orga[at]genius-loci-weimar.org
Einsatztage: zwischen dem 20. und  dem 27. September 2021. An den Arbeitstagen bekommst du Verpflegung, Zugang zu allen Veranstaltungen des Genius Loci Weimar Festivals sowie ein kleines Dankeschön-Paket.
Mehr Info unter: www.genius-loci-weimar.org
 

Webmaster für Vereinshomepage

(Ehrenamts-)gesuch des Deutschen Schwerhörigenbundes LV Thüringen

Zur Unterstützung des Projekts "Qualitätsgerechte Homepage" wird ein Webmaster gesucht, der beim Aufbau und der Gestaltung einer Webseite unterstützen kann. Dieser sollte nicht nur fachlich kompetent sein, sondern auch für die ehrenamtlche Selbsthilfe Anregungen und (Gestaltungs-)Hinweise geben können.

Aufgabe: die bestehende Homepage ergänzen oder neu gestalten. Homepage: www.dsb-landesverband-md.de

Vergütung: Dem Verband schwebt eine Aufragsvereinbarung vor, die eine Aufwandsentschädigung beinhaltet. Geeignet für nebenberufliche Web-Master oder andere Personen mit guten Kenntnissen im Website-Bereich.

Kontakt: Detlev Schilling, Vorsitzender Deutscher Schwerhörigenbund Landesverband Thüringen und Sachsen-Anhalt in Mitteldeutschland e.V.
Allstedter Straße 1, 99427 Weimar Telefon: 03643-422158 E-Mail: dsb-landesverband-md[at]gmx.de
 

Freiwilligenkoordinator/in werden

Stellenausschreibung des Lebens-Hilfe-Werks Weimar-Apolda

Für die Umsetzung des Ehrenamtes für Menschen mit und ohne Behinderung wird ab sofort, befristet für den Zeitraum von Mutterschutz und Elternzeit, ein/e Freiwilligenkoordinator/in gesucht. 20 Wochenstunden. Zur Stellenausschreibung

Hilfe für's Café „Muggefug“

Ehrenamtsgesuch des Mehrgenerationenhauses Weimar-Schöndorf

Das Café „Muggefug“, der offene Treff im Bürgerzentrum Weimar-Schöndorf, ist das Herzstück des Hauses. Das Café ist für BesucherInnen täglich geöffnet (Mo-Do: 9:00 – 18:00, Fr: 9:00 – 12:00) und lädt zum Verweilen, Kaffee trinken, Spielen und Erzählen ein.

Deine Aufgaben:

  • Begleitung der Öffnungszeiten des offenen Treffs (mindestens einen Vormittag oder Nachmittag pro Woche)
  • ein offenes Ohr für die Gäste, Spielen und Vorlesen mit und für BesucherInnen
  • Kaffee kochen und ausschenken
  • nach Bedarf gemeinsam kochen und backen

Im MGH Weimar-Schöndorf wirst du Teil eines motivierten Teams und erhältst die Möglichkeit auch eigene Ideen umzusetzen.

Kontakt und Info: Romy Pelzl, die Koordinatorin des MGH´s unter 03643-8788746 oder schoendorf[at]htg.de
 

Fairer Handel und faire Produkte: Hilfe für den Weltladen

Ehrenamtsgesuch des Weltladen Weimar

Ihr möchtet nach individuellen Fähigkeiten und Interessen eingesetzt werden? Im Weltladen erwartet Euch eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit eigenverantwortlichem und kreativem Handeln. Interessenten erhalten eine Schulung in Warenkunde und Hintergrundwissen zum Fairen Handel sowie eine gründliche Einarbeitung in die Ladenarbeit.

Mögliche Tätigkeiten:

  • Ladendienst übernehmen im Geschäft
  • Bildungsarbeit + Öffentlichkeitsarbeit zu Fairen Produkten in Schulen und Kindergärten
  • Übernahme von Standdiensten und Präsentation von fairgehandelten Produkten

Der Weltladen Weimar, ein Fachgeschäft des fairen Handels - seit  26 Jahren kompetent und engagiert für eine gerechtere Welt. https://weltladen-weimar.jimdofree.com/

Kontakt: Heidrun Sedlacik, Mail: heidrun@sedlacik.de oder weltladen-weimar@web.de, Tel. 03643-501576 (Mo-Fr 12.18h, Sa 10-13h)
Weltladen Weimar, Windischenstraße 24, 99423 Weimar
 

Ordnung im Klamottenstübchen-Lager

Ehrenamtsgesuch des SOS Familienzentrums Weimar

Foto: Familienzentrum

Dank der zahlreichen Kleider- und Spielzeugspenden, die für das Klamottenstübchen im Familienzentrum abgegeben werden, platzt das Lager inzwischen aus allen Nähten. Es wird dringend Unterstützung beim Aus- und Einsortieren gesucht, gern auch im Zweierteam. Die Einsatzzeit kann beim Kennenlerntreffen individuell vereinbart werden.

Kontakt: Katrin Glätzner, Telefon 03643 4934420 oder 03643 4934426, Mail: Katrin.glaetzner@sos-kinderdorf.de
SOS Kinderdorf Thüringen Familienzentrum Weimar, Abraham-Lincoln-Str. 37, 99423 Weimar 
 

Zwei ältere Herren suchen Begleitung beim Spaziergang

Ehrenamtsgesuch von Weimars Gute Nachbarn

  • Innenstadt: Ein Herr, im betreuten Wohnen in der Innenstadt lebend, mag sehr gerne Hunde und ist ein gesprächiger Zeitgenosse, der vieles aus seinem Erfahrungsschatz zu berichten hat. Bei längeren Strecken ist er auf einen Rollstuhl angewiesen.
  • Nordstadt: Ein alleinstehender Herr, wohnhaft im nördlichen Teil Weimars, wünscht sich Unterstützung bei kleineren Spazierrunden in seinem Viertel. Er nutzt einen Rollator, auf dem er sich auch sitzend eine kleine Pause gönnt.

Beide Herren sind sehr herzlich und zugewandt und freuen sich auf freundliche Personen, die Zeit haben und auch zuhören können.

Kontakt: Sabine Meyer, Tel. (03643) 80 82 47, Mail: gute.nachbarn@buergerstiftung-weimar.de
Weimars Gute Nachbarn, Seniorenbegleiterprojekt der Bürgerstiftung Weimar, Teichgasse 12a, 99423 Weimar

Alte Fahrräder wieder fit machen!

Ehrenamtsgesuch der Weimarer Tafel

In der Tafel-Fahrradwerkstatt stehen jede Menge Fahrräder, die an Bedürftige abgegeben werden könnten. Die Räder dürfen allerdings nur herausgeben werden, wenn sie verkehrssicher sind. Das gilt besonders für die Bremsen.
Gesucht werden dringend Menschen jeden Alters, die gern an Fahrrädern schrauben und diese reparieren können.
Die Fahrradwerkstatt ist dienstags und donnerstags geöffnet.

Kontakt: Ulrike Scheller, Tel. 03643-850170, 0151-11437245, Mail: u.scheller[at]diakonie-wl.de
Weimarer Tafel & Sozialkaufhaus, Georg-Haar-Str. 14, 99427 Weimar

Kinderbetreuung während Deutschkurs // immer mittwochs von 10-12.30 Uhr

Ehrenamtsgesuch der Flüchtlingssozialarbeit der Caritas

Für das Frauencafé am Mittwochvormittag wird eine Kinderbetreuerin für Kleinkinder gesucht, während die Mamas den Deutschkurs im Saal nebenan besuchen. Betreuungszeit: mittwochs zwischen 10.00 und 12.30 Uhr. 
Ort: Café International, Thomas-Müntzer-Straße

Vermittlung und Kontakt:  Gabi Rabe, Flüchtlingssozial- und Migrationsarbeit Weimar, Thomas-Müntzer-Straße 18, 99423 Weimar,
Mail: Rabe.G@Caritas-Bistum-Erfurt.de, Telefon: 03643/45 85 400, Mobil: 0176/47 35 87 27 

Nachhilfelehrer*innen für Hausaufgabenhilfe für neues Schuljahr

Ehrenamtsgesuch der Flüchtlingssozialarbeit der Caritas

Viele der Abiturient*innen, die in der Schülernachhilfe unterstützt haben, sind im Herbst nicht mehr in Weimar. Die Flüchtlingskinder bleiben und brauchen weiterhin Hausaufgabenhilfe. Von Grundschule bis zur Unterstützung im berufsvorbereitenden Jahr – das Team freut sich über Hilfe in allen Fächern und Schulzweigen. Konkret: Mathe, Englisch, Biologie, Physik, Geografie und Geschichte 
Vermittlung und Kontakt:  Gabi Rabe, Flüchtlingssozial- und Migrationsarbeit Weimar, Thomas-Müntzer-Straße 18, 99423 Weimar,
Mail: Rabe.G@Caritas-Bistum-Erfurt.de, Telefon: 03643/45 85 400, Mobil: 0176/47 35 87 27 

Paten für Abschluss B2-Deutschkurs und Sprache, Hilfe beim Bewerbung schreiben

Ehrenamtsgesuch der Flüchtlingssozialarbeit der Caritas

  • Eine Frau, die schon ihre Ausbildung als Altenpflegerin abgeschlossen hat, benötigt Hilfe beim Bewerbungen schreiben. Da sie Mutter ist und ihr Mann im Schichtdienst arbeitet, möchte sie sich gerne auf Stellen als Betreuerin bewerben.
  • Zwei Männer benötigen Hilfe durch Sprachpatenschaften auf B2 Niveau. Die Sprachpatenschaften können in Form von Spaziergängen, aber auch im Café International (für Übungen im Schriftlichen) erfolgen.
  • Ein junger Geflüchteter startet einen neuen Versuch in einem B2-Deutschkurs. Er hat beim ersten Mal die Prüfung nicht geschafft und hofft nun auf Unterstützung, damit es beim zweiten Mal klappt.
  • Für einen jungen Mann aus Afghanistan, der bereits erfolgreich sein Berufsvorbereitungsjahr beendet hat, suchen wir jemanden, der ihm in Zukunft Nachhilfe im Fach Mathematik geben kann. Niveau: Hauptschullevel.

Vermittlung und Kontakt: Gabi Rabe, Flüchtlingssozial- und Migrationsarbeit Weimar, Thomas-Müntzer-Straße 18, 99423 Weimar,
Mail: Rabe.G[at]Caritas-Bistum-Erfurt.de, Telefon: 03643/45 85 400, Mobil: 0176/47 35 87 27
 

Wanderungen führen in und um Weimar

Ehrenamtsgesuch Stadtsportbund Weimar

Wanderfreudige Menschen suchen eine Person mit Bezug zu Natur und Kultur, die sie 1x im Monat in und um Weimar führt, mit dem Blick für die Stellen zum Verweilen und Staunen. Interessiert an Geschichten und Geschichtchen tritt vor allem der gesellige Aspekt in den Vordergrund der sportlichen Aktivität. Als Übungsleiter eines Sportvereins genießt man die Sportunfall- und -Haftpflichtversicherung des LSB und kann mit dem Verein eine Ehrenamtspauschale vereinbaren.

Kontakt: Frau Backhaus Telefon: 50 20 49 oder Mail: info@weimarersv.de
Stadtsportbund Weimar e.V. www.ssb-weimar.de
 

Veranstaltungsorganisation im Seniorenclub Weimar-West

Ehrenamtsgesuch des AWO Seniorenclubs Weimar-West

Ob Grillen, Stadtteilspaziergänge, kostenlose Vorträge oder Konzerte und Tagesausflüge - im Seniorenclub Weimar-West ist donnerstags immer was los.
Um all diese Veranstaltungen anbieten und bekannt machen zu können, wird eine Person gesucht, die regelmäßig mit Ideen für den Club und Organisationstalent mitwirkt.
Sie haben Lust auf Geselligkeit und organisieren gern? Sie suchen ein regelmäßiges Einsatzfeld? 

Infos und Kontakt: Marie-Antoinette Ullmann, AWO Seniorenberatung/ Seniorenclub Weimar-West, Tel. 0151-672-457-16, Mail: m.ullmann[at]awo-mittewest-thueringen.de
Mehrgenerationenhaus, Prager Str. 5, 99427 Weimar
 

Studenten gesucht für Nachhilfeangebot

Du bist Student und suchst eine spannende, erfüllende Aufgabe, die einem guten Zweck dient und deine didaktischen Fähigkeiten verbessert?

Dann werde ehrenamtlicher Nachhilfelehrer und hilf einem Schüler in Not. Gemeinsam mit dem Verein Studenten bilden Schüler e.V. möchte die EhrenamtsAgentur einen Standort in Weimar aufbauen. Der Verein ist eine durch ehrenamtlich engagierte Studenten betriebene Initiative und in über 15 Universitätsstädten vertreten.

Unterstützt werden finanziell benachteiligte Kinder und Jugendliche durch ehrenamtliche Nachhilfe. Durch kostenlose Nachhilfe für Kinder und Jugendliche aus bildungsfernen und einkommensschwachen Familien  wird mehr Chancengleichheit im Bildungssystem ermöglicht. Die Schwerpunkte liegen auf Einzelunterricht und der Förderung des selbstständigen Lernens.

Die Chance auf Glück, Gesundheit und Erfolg ist in unserer Gesellschaft immer noch zu stark von der Herkunft abhängig. Laut Bildungsbericht 2018 wächst jedes vierte Kind in einer Risikolage auf. Eltern und Lehrer können oft nicht helfen, wenn Kinder Schwierigkeiten in der Schule haben. Mittel wie Lernmaterialien, ruhige Arbeitsumgebungen und Nachhilfe fehlen.

Ihr seid Student/in und habt Interesse? Meldet Euch!
Anja Pfotenhauer-W. und Stefanie Lachmann von der EhrenamtsAgentur Weimar, Teichgasse 12a, 99423 Weimar
Telefon: (03643) 81 56 00, E-Mail: ehrenamt[at]buergerstiftung-weimar.de

Spende Blut! Termin vereinbaren und Leben retten.

Verschiedene Blutspendedienste wollen Deinen Saft!

Deutsches Rotes Kreuz

Haema Weimar

 

Nachbarschaftshilfe in Weimar während Corona-Pandemie

Die Einzelfallhilfe für Menschen in häuslicher Quarantäne ist über die Stadt Weimar zusammen mit dem DRK Weimar, bzw. der AWO Mitte-West-Thüringen organisiert.

Interessierte Helfer melden sich bitte hier: 

DRK Weimar 
Marcus Fienhold
, Telefon: 03643 86 02 350, Mail: m.fienhold(at)drk-weimar.de
Rollplatz 10, 99423 Weimar 

Für die Stadt Weimar und das Weimarer Land:

AWO Mitte-West-Thüringen
Telefon: 036454 469 269 
(Montag bis Freitag von 08.00 - 15.00 Uhr) oder per Mail an
coronahilfeweimar[at]awo-mittewest-thueringen.de

Schade... Zur Zeit gibt es keine oder nur wenige "Helfen für einen Tag"-Angebote?
Zur Gesamtübersicht unserer Ehrenamts-Angebote mit dem Engagement-Finder klicken sie bitte hier.