"Verein - ganz einfach?" Teil 2: Finanzarbeit in Vereinen am 9.10.20

Fortbildungsangebot der EhrenamtsAgentur aus der Reihe "Vereinsarbeit" in der VHS Weimar!

Referent: Thomas Römpler

Kursnr. 202 10225
Termin: Freitag, 09.10.20, 9.00 - 14.00 Uhr
Ort: VHS Weimar, R. 304, Graben 6, 99423 Weimar
Teilnehmerbeitrag: 25,00 Euro
Zur Anmeldung (bis spätestens 2.10.): hier klicken

Auf der Grundlage der, in Teil 1 vorgestellten, Gliederung der Vereinsarbeit werden Zuordnungsbeispiele für allgemeine Geschäftsvorgänge in Vereinen gegeben. Die Teilnehmer haben hier ausführlich die Möglichkeit Beispiele aus ihrer Arbeit einzubringen. Als speziellen Schwerpunkt in der Finanzarbeit von Vereinen wird auf die Abgrenzung und Zuordnung von Spenden und Sponsoringerlösen eingegangen. Hierbei geht es um die korrekte Beurteilung und Unterscheidung zwischen Spenden und Sponsoring. Einen weiteren Schwerpunkt bilden spezielle Buchungserfordernisse im Zusammenhang mit Abschreibungsvorschriften und die Möglichkeiten von Rücklagenbildung im Verein. Abschließend erfolgt ein informatorischer Überblick über die Anforderungen an Vereine in Bezug auf eine eventuelle Umsatzsteuerpflicht.

Das Seminar wendet sich an alle, die in Vereinen bereits mit der Erfassung und Bearbeitung von Finanzvorgängen befasst sind, oder mit dieser Problematik künftig zu tun haben werden. Eine Teilnahme am Teil 1 der Seminarfolge ist empfehlenswert, aber nicht zwingend. Im beiden Teilen der Seminarfolge haben die Teilnehmer ausführliche Möglichkeit zur Diskussion eigener Probleme und Fragen.