"Verein - ganz einfach?" Teil 1: Rechtliche Grundlagen der Vereinsarbeit am 2.10.20

Fortbildungsangebot der EhrenamtsAgentur aus der Reihe "Vereinsarbeit" in der VHS Weimar!

Referent: Thomas Römpler

Kursnr. 202 10222
Termin: Freitag, 02.10.20, 9.00 - 14.00 Uhr
Ort: VHS Weimar, R. 304, Graben 6, 99423 Weimar
Teilnehmerbeitrag: 25,00 Euro
Zur Anmeldung (bis spätestens 25.09.): hier klicken

Welche gesetzliche Regelungen für die Vereinsarbeit bestehen und wie sind diese anzuwenden? Welche Anforderungen ergeben sich daraus für die Vereinsarbeit? Im Seminar werden gesetzliche Grundlagen des Bürgerlichen Gesetzbuches für die Gründung, Gestaltung der Beziehungen innerhalb sowie die Beendigung von Vereinen und die Möglichkeiten von Satzungsgestaltungen vorgestellt. Darüber hinaus werden Vorschriften der Abgabenordnung für die Arbeit steuerbegünstigter Vereine mit ihren Konsequenzen ausführlich dargestellt. Daraus sich ergebende Steuererklärungspflichten werden erläutert und Empfehlungen für die Gliederung der Vereinsarbeit gegeben. Hierzu werden die Kriterien zur Einordnung von Geschäftsvorgängen der Finanzarbeit in die einzelnen Vereinsbereiche grundsätzlich erläutert.

Das Seminar wendet sich an potentielle Gründer von Vereinen, neu gewählte Vorstandsmitglieder oder solche, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Aber auch alle anderen Mitglieder in Vereinen sind angesprochen. Die Seminarinhalte bilden die Grundlagen für den Teil 2 des Seminarzyklus "Finanzarbeit in Vereinen", der am 9.10.20 stattfindet.