Studenten bilden Schüler // Standortgründung in Weimar

Die EhrenamtsAgentur sucht Studenten für das Nachhilfeangebot von Studenten bilden Schüler e.V.

Du bist Student und suchst eine spannende, erfüllende Aufgabe, die einem guten Zweck dient und deine didaktischen Fähigkeiten verbessert?

Dann werde ehrenamtlicher Nachhilfelehrer und hilf einem Schüler in Not. Gemeinsam mit dem Verein Studenten bilden Schüler e.V. möchte die EhrenamtsAgentur einen Standort in Weimar aufbauen. Der Verein ist eine durch ehrenamtlich engagierte Studenten betriebene Initiative und bereits in über 15 Universitätsstädten vertreten.

Unterstützt werden finanziell benachteiligte Kinder und Jugendliche durch ehrenamtliche Nachhilfe. Durch kostenlose Nachhilfe für Kinder und Jugendliche aus bildungsfernen und einkommensschwachen Familien wird mehr Chancengleichheit im Bildungssystem ermöglicht. Die Schwerpunkte liegen auf Einzelunterricht und der Förderung des selbstständigen Lernens.

Die Chance auf Glück, Gesundheit und Erfolg ist in unserer Gesellschaft immer noch zu stark von der Herkunft abhängig. Laut Bildungsbericht 2018 wächst jedes vierte Kind in einer Risikolage auf. Eltern und Lehrer können oft nicht helfen, wenn Kinder Schwierigkeiten in der Schule haben. Mittel wie Lernmaterialien, ruhige Arbeitsumgebungen und Nachhilfe fehlen.

Die EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung bietet sich als Schnittstelle zwischen Ehrenamtlichen und Bedürftigen, bzw. Betreuern aus Schulsozialarbeit und sozialen Einrichtungen an. Um keine Parallelstrukturen zu schaffen, bittet die Agentur um Informationen, Bedarf und Angebote zum Thema "Nachhilfe" in Weimar.

Ihr habt Nachhilfebedarf, seid Student/in und habt Interesse mitzumachen? Meldet Euch!
Anja Pfotenhauer-W., EhrenamtsAgentur Weimar, Teichgasse 12a, 99423 Weimar
Telefon: (03643) 81 56 00, E-Mail: ehrenamt[at]buergerstiftung-weimar.de