Die 6. MachBar am 17. April

3 Einrichtungen stellten sich und ihre Gesuche nach Freiwilligen vor

Am 17.4. brachte die EhrenamtsAgentur erneut Vereine und soziale Einrichtungen mit Menschen zusammen, die in ihrer Freizeit ehrenamtlich aktiv werden wollen.

Diesmal stellten sich das Flüchtlingshilfe-Projekt Wir sind Paten e.V. mit Heidi Kästner und Evi Bürge vor, gesucht werden Sprach-Übe-Paten und Begleitung von Fahrradlernkursen für Flüchtlingsfrauen. Der Förderverein der JenaPlan-Schule (Staatl. Gemeinschaftsschule) ist auf der Suche nach Kreativ- und Beschäftigungsangebotsleitern für die Schüler sowie Betreuern für die Schulbibliothek oder das Schülercafé. Als drittes stellte Petra Strolka das Seniorenbegleiterprojekt der Bürgerstiftung "Weimars Gute Nachbarn" vor.

Begleitet wurde der Abend von Christiane Weber von der Weimarer Lokalredaktion, die durch die regelmäßige Berichterstattung über die MachBar hilft, die Gesuche einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.
Alle Gesuche nach Freiwilligen, die in der MachBar offenbar werden, sind ebenfalls in der Datenbank der EhrenamtsAgentur zu finden.

Die nächste MachBar findet am 11.9.18 statt.