Freiwilligentag wird Freiwilligenwoche

Mitmach-Projekte noch bis 23.8.19 anmelden

Die Idee: viele Bürger einer Stadt engagieren sich in gemeinnützigen Mitmach-Projekten. Die EhrenamtsAgentur hat sich 2019 entschieden, erstmals nach 13 Jahren, keinen klassischen Freiwilligentag an einem Tag zu organisieren, sondern verschiedene Aktionen im Rahmen der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements vom 13. – 22. September 2019  zu sammeln und anzubieten.

Dafür suchen wir noch weitere Mitmach-Projekte im Aktionszeitraum 13.-22. September. Bitte sendet uns Eure Angebote mit den folgenden erforderlichen Angaben per Mail zu. 

Anmeldung eines Mitmach-Projekts:

  • Einrichtung und Ansprechpartner /Ansprechpartner am Veranstaltungstag
    (Adresse, Telefonnummer, E-Mail)
  • Beschreibung der Tätigkeit, für die Helfer gesucht werden (evtl. Titel der Mitmach-Aktion)
  • Datum, Beginn und voraussichtliche Dauer der Mitmach-Aktion
  • Standort des Mit-Mach-Projektes am Freiwilligentag (Adressenangabe):
  • Anzahl der für die Umsetzung benötigten Freiwilligen (mindestens/höchstens):
  • Was muss der/müssen die Freiwillige/n mitbringen? (Kenntnisse, besondere Kleidung…)

Wir freuen uns auf Eure Aktionen. Bitte reicht diese bis spätestens 23. August bei uns per Mail mit allen Angaben bei der EhrenamtsAgentur ein.

Mitmach-Projekte 2019:

In der Zeit vom 02. – 19.9.19, zu jeder Zeit

Weimar West putzt sich heraus!

Je mehr Helfer/innen, desto besser
Dreckecken beseitigen, Innenhöfe beleben! Tut euch zusammen und macht mit!
Unter dem Motto „Hier will ich mich wohl fühlen“ ruft das Quartiersmanagement WE-West zur gemeinsamen Putzaktion auf. Ihr sucht Euch den Ort, den Ihr im Stadtteil säubern wollt aus, meldet ihn beim Quartiersmanagement Weimar-West an. Dort bekommt Ihr Handschuhe und Säcke für Eure Aktion gestellt und um den Abtransport des Mülls wird sich dort auch gekümmert. Macht Vorher-/Nachher-Bilder und Fotos von eurer Putzaktion! 
Anmeldung und Ansprechpartner: QM Weimar-West, Prager Str. 5, Tel. 03643/414191, Mail: info@weimar-west.de
 

Freitag, 13.09.2019 von 10.00-12.00 Uhr

Nistkästen bauen

2-3 Helfer/-innen
Für Weimarer Kindergärten und Schulen bereitet der Öko-Treff Bausätze für Nistkästen aus ökologischen und recycelten Materialien vor. Bitte mitbringen: Gute Laune, Jeans und leichte handwerkliche Fähigkeiten (Bedienung Akkuschrauber).
Anmeldung und Ansprechpartner: Jörg-Alexander Strauss, Tel.: 03643-851269, Öko-Treff e.V., Rainer-Maria-Rilke-Str. 63, Email:joerg_alexander_strauss[at]web.de   www.oeko-treff-weimar.de
 

Dienstag, 17.9.2019 von 9.00 – 19.00 Uhr

Sportabzeichenevent des Stadtsportbundes unterstützen

ca. 70 – 90 Helfer/innen (auch stundenweise)
Weimar ist Ausrichter eines der Tourstopps des  Deutschen Sportabzeichens. Sportliche „Prominenz“ und ein großes Rahmenprogramm rund um das Sportabzeichen erwartet die ca. 1000 – 1300 Gäste. Für die Organisation eines reibungslosen Ablaufs der Veranstaltung werden jede Menge Unterstützer gesucht. Aufgaben: Leibchen verteilen und einsammeln u.v.m.
Ort: Wimaria Stadion
Anmeldung und Ansprechpartner: Stefan Engelhardt, Stadtsportbund Weimar e.V., Rießnerstr. 39, 99427 Weimar, Tel. 03643-743156, Mail: info[at]ssb-weimar.de
https://www.ssb-weimar.de/veranstaltungen/sportabzeichen

 

Dienstag, 17.9.2019 von 15.00 – 17.00 Uhr

Müllsammel-Aktion

ca. 3 Helfer/innen
Das Team der EhrenamtsAgentur geht auf Abfall-Pirsch mit Greifer, Sack und Handschuhen. Wer möchte mit?
Sammelstrecke: Ettersburger Straße (zwischen B7 und Obelisk). Mitbringen: Warnweste
Die Aktion entfällt bei Regen oder sehr nassem Untergrund.
Anmeldung und Kontakt: Stefanie Lachmann, EhrenamtsAgentur Weimar, Tel. 03643-815600, ehrenamt(at)buergerstiftung-weimar.de
 

Mittwoch, 18.9.2019 von 9.00 – 13.00 Uhr

Sportabzeichenevent des Stadtsportbundes unterstützen

ca. 70 – 90 Helfer/innen (auch stundenweise)
Weimar ist Ausrichter eines der Tourstopps des  Deutschen Sportabzeichens. Sportliche „Prominenz“ und ein großes Rahmenprogramm rund um das Sportabzeichen erwartet die ca. 1000 – 1300 Gäste. Für die Organisation eines reibungslosen Ablaufs der Veranstaltung werden jede Menge Unterstützer gesucht. Aufgaben: Leibchen verteilen und einsammeln u.v.m.
Ort: Wimaria Stadion
Anmeldung und Ansprechpartner: Stefan Engelhardt, Stadtsportbund Weimar e.V., Rießnerstr. 39, 99427 Weimar, Tel. 03643-743156, Mail: info[at]ssb-weimar.de
https://www.ssb-weimar.de/veranstaltungen/sportabzeichen

 

Donnerstag, 19.9. von 14.00 bis 18.00 Uhr

Mitarbeit und Gesprächspartner im Café International

ca. 10 Helfer/innen
Vor- und Nachbereitung des Cafébetriebs, Kaffee kochen, Kuchen schneiden, Geschirr aufstellen, Ausschank und Kuchen ausgeben, abräumen. Gesprächspartner sein für Cafégäste, die erlerntes Deutsch auf diese Weise mit Muttersprachlern üben können. Bitte mitbringen: Weltoffenheit, gute Laune, Freude am Umgang mit Menschen, Neugierde für andere Kulturen
Ort: Café International, Café der Caritas Flüchtlingssozialarbeit, Thomas-Müntzer-Str. 18.
Anmeldung und Ansprechpartnerin: Gabriele Rabe (Koordinatorin Ehrenamt), Thomas-Müntzer-Str. 18, 99423 Weimar, Tel. 0176/47 35 87 27, E-Mail: Rabe.G[at]Caritas-Bistum-Erfurt.de
 

Freitag, 20.9.2019 von 17.00 - 22.00 Uhr

Gästebetreuung zur langen Nacht der Volkshochschulen

ca. 2-8 Helfer/innen (auch stundenweise)
Zubereitung und Ausgabe von Speisen und Getränken an die Besucher. Bedienung der Saftpresse für die Getränkeausgabe und Hilfe in der Suppenküche. Es erfolgt eine Einweisung vor Ort. Mitbringen: Schürze, falls vorhanden. Ansonsten ist die Küche der VHS komplett eingerichtet, inklusive Spülmaschine und Geschirrtüchern.
Ort: VHS Weimar, Graben 6, 99423 Weimar
Anmeldung und Ansprechpartner: VHS Weimar, Frau Stoeber-Grobe, Herr Dillmann, Tel. 03643-88 58 0, Mail: d.stoeber-grobe@vhs-weimar.de oder u.dillmann@vhs-weimar.de
 

(Termin ist in Klärung, 21. oder 28.9.)

Pflegeeinsatz im Park Landgut Holzdorf 

Je mehr Helfer/innen, desto besser
Das Landgut Holzdorf auf dem Weg zur BUGA 21. Rabatten- und Parkpflege mit dem Verein Grüne Wahlverwandtschaften und der Diakonie Landgut Holzdorf, Otto-Krebs-Weg 5, 99428 Weimar-Holzdorf
Anmeldung und Ansprechpartner: https://www.gruene-wahlverwandtschaften.de/

 

Anmeldungen zu den Mitmach-Aktionen nimmt auch die EhrenamtsAgentur zur Weiterleitung entgegen.