Kurzzeitangebote: Helfen für einen Tag!

Schauspieler für Theaterstück, ab sofort

Herzliche Einladung zum neuen Probenzyklus für ein kurzes Sommerstück. 
Das kleine Ensemble wünscht sich noch 4-5 Leute die Lust am Theaterspiel haben.

Termin und Ort: Donnerstags, von 18:00 bis 19:30 Uhr im Jakobssaal, Am Jakobskirchhof 9
Im Juli wird die Gruppe wieder in einigen Altersheimen auftreten.

Kontakt: Eva-Maria König Theaterpädagogin, Kontakt: Mobil 0170 7 75 4390

 

Kitasportfest in der Asbachhalle, von jeweils 9 – 12 Uhr am 24. und 25.4.19

300-400 Kinder werden am Kitasportfest des Stadtsportbundes pro Tag erwartet. Die Kinder werden über Barren hangeln, durch Tunnel kriechen und diverse Fahrgeräte nutzen. Für den Auf- und Abbau der einzelnen Sportstationen werden 30 bis 40 Ehrenamtler gesucht. Als Dankeschön gibt es viel Spaß, eine Aufwandsentschädigung und ein T-Shirt.

Am 17./18.9.19 ist Weimar Ausrichter eines der Tourstopps des  Deutschen Sportabzeichens. Sportliche „Prominenz“ und ein großes Rahmenprogramm rund ums Sportabzeichen erwartet die ca. 1000 – 1300 Gäste. 70 – 90 Helfer werden für die Organisation eines reibungslosen Ablaufs der Veranstaltung gesucht: Leibchen verteilen und einsammeln u.v.m. Sportlich muss man dafür wirklich nicht sein. Dieses Event eignet sich ebenfalls perfekt, um mit den verschiedenen Sportvereinen Weimars in Kontakt zu kommen.

Kontakt: Stefan Engelhardt, Stadtsportbund Weimar e.V.
Rießnerstr. 39, 99427 Weimar, Tel. 03643-743156, Mail: info[at]ssb-weimar.de

 

Der Bauhaus-Marathon soll zu den Höhepunkten des Jubiläumsjahres gehören. Die Vorbereitungen laufen bereits.
Es werden 200 Helfer gesucht

  • zur Absicherung der Strecke
  • Betreuung der Start- und Zielbereiche
  • als Verpflegungsposten
  • als Streckenposten
  • für die Kleideraufbewahung uvm.

Als Dank gibt es ein Helfer-T-Shirt und einen kleinen Obolus.

Wer Lust hat, das Ereignis zu unterstützen, kann sich ab sofort in der Sportverwaltung unter sportverwalung[at]stadtweimar.de melden.

Als Läufer selbst teilnehmen, kann man natürlich auch.
Infos und Anmeldung zu den Läufen: hier klicken!

 

#openpavillon: Werkstattbühne bauen vom 29.04. -12.05.19

Die Other Music Academy (OMA) plant den nächsten #openpavillon. In diesem Jahr soll eine Werkstattbühne gebaut werden.

Anmeldebogen mit allen Infos zum Download

 

Schulanfänger-Sportfest unterstützen am 5.6.19

Die AWO Kitas aus Weimar und dem Weimarer Land veranstalten für alle Schulanfänger ein gemeinsames Schulanfänger-Sportfest. Dies hat Tradition und soll auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Wir freuen uns auf alle, die uns bei der Begleitung der Stände unterstützen wollen, um den Kindern einen wundervollen Tag zu ermöglichen. Wir freuen uns auf Sie.

Wann?  05.06.2019, vormittags (ab 8 Uhr Aufbau)
Wo?      Vimaria Stadion
Was?    verschiedene Sportstände werden für die Kinder angeboten und benötigen eine Begleitung
Wer?     3 bis 5 Helfer/innen

Kontakt: Frau Löwe, Kindertageseinrichtung Sonnenschein, Tel: 03643 -403218; e-mail: sonnenschein.we[at]awo-mittewest-thueringen.de

 

Hilfe bei der Essensversorgung von Kindern beim Zirkusworkshop im Jugendclub, 17.-22.6.19

Zum zweiten Mal veranstaltet der Jugendclub Café Conti in Schöndorf in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendzirkus Tasifan eine Zirkuswoche vom 17.06. bis 22.06.

Da die Kinder und Jugendlichen nach der Schule und Ausbildung zum Workshop kommen und sich dort viel bewegen, bekommen sie jeden Tag eine (warme) Mahlzeit zur Stärkung.

Für die Zubereitung des Essens und die damit verbundenen Vor- und Nachbereitungen wird ehrenamtliche Hilfe gesucht. Wer sich vorstellen kann zu kochen und mit vielen umherwirbelnden und fröhlichen Kids umzugehen, ist herzlich willkommen.

Die Einsatzzeiten sind voraussichtlich immer nachmittags bis in die frühen Abendstunden.

Kontakt: Café Conti des Team Jugendarbeit Weimar,
Conny Wojcik und Michaela Wiesner
Tel.: 01590/8461098 oder 03643/426309
Carl-Gärtig-Str. 1a, 99427 Weimar-Schöndorf

 

Kunstfest-Eröffnung »Reichstags-Reenactment«
Werden Sie Teil des Reenactments

Die Sitzungsperiode der verfassungsgebenden Nationalversammlung in Weimar endete am 21. August 1919, also auf den Veranstaltungstag genau vor 100 Jahren. An diesem Tag entstand eines der vielleicht bekanntesten Fotos dieser Zeit, als sich die Parlamentarier*innen − vielfach in Frack und Zylinder − auf den Treppen und dem Balkon des Nationaltheaters versammelten und für ein Foto posierten. Am Abend desselben Tages fand auf dem Theaterplatz ein Volksfest statt. Danach begründete sich der Reichstag als demokratisches deutsches Parlament in Berlin.
Zum 100. Jahrestag soll zur Eröffnung des Kunstfests das Foto des Auszugs aus dem Deutschen Nationaltheater mit 500 Weimarer Bürger*innen in schwarzen Anzügen vor dem DNT nachgestellt werden. Danach findet ein »Wiedereinzug « – die »Besetzung« des DNT – durch Weimarer Bürger*innen und Gäste statt, die an zwei Tagen die Nationalversammlung und den Reichstag bis 1933 in Form eines Reenactments als soziale Skulptur auferstehen lassen: Schüler*innen, junge Erwachsene aus Deutschland und den Nachbarländern, Geflüchtete und Ensemblemitglieder des DNT und der Staatskapelle und nicht zuletzt Politiker*innen aus Weimar, Thüringen und Berlin werden Höhepunkte parlamentarischer Debatten und Reden in Ausschnitten lesen, nachspielen oder rezitieren.

Der genaue Ablauf wird noch bekannt gegeben.
Probenzeitraum: Juli/August

Anmeldungen: katharina.flick[at]kunstfest-weimar.de

 

Sportabzeichenevent unterstützen am 17. und 18.9.19

Weimar ist Ausrichter eines der Tourstopps des  Deutschen Sportabzeichens. Sportliche „Prominenz“ und ein großes Rahmenprogramm rund um das Sportabzeichen erwartet die ca. 1000 – 1300 Gäste.

70 – 90 Helfer werden für die Organisation eines reibungslosen Ablaufs der Veranstaltung gesucht: Leibchen verteilen und einsammeln u.v.m.
Sportlich muss man dafür wirklich nicht sein. Dieses Event eignet sich ebenfalls perfekt, um mit den verschiedenen Sportvereinen Weimars in Kontakt zu kommen.

Kontakt: Stefan Engelhardt, Stadtsportbund Weimar e.V.
Rießnerstr. 39, 99427 Weimar, Tel. 03643-743156, Mail: info[at]ssb-weimar.de


Schade... Zur Zeit gibt es keine oder nur wenige "Helfen für einen Tag"-Angebote?
Zur Gesamtübersicht unserer Ehrenamts-Angebote klicken sie bitte hier.